Jens Hofmann

Lebenslauf

– geboren 1972 in Kassel, aufgewachsen in Nordhessen, verheiratet
– 1992 Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule in Melsungen
– 1992 Eintritt in das Bundeskriminalamt (BKA)
– 1992-1995 Studium an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
– 1995-2017 Kriminalbeamter beim BKA
– seit 2017 Beamter des Bundesministeriums des Innern und für Heimat

Funktionen und Mitgliedschaften

– 1991 Eintritt in die SPD
– 2012 Umzug nach Spandau, Engagement in der SPD-Abteilung Stadtrand in Spandau
– 2014-2020 stellvertretender Vorsitzender SPD-Abteilung Stadtrand in Spandau
– 2016: Bürgerdeputierter im Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz der BVV Spandau
– 2017: Bezirksverordneter und Mitglied in den Ausschüssen für Stadtentwicklung, Gesundheit und Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten
– seit 2020 Abteilungsvorsitzender in der SPD-Abteilung Stadtrand in Spandau
– seit 2021: Bezirksverordneter und Mitglied in den Ausschüssen für Soziales und Bürgerdienste und Wirtschaft, Hochbau und Liegenschaften
– Mitglied in der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK)
– Mitglied der Evangelischen Kirche (EKBO)
– Mitglied der International Police Association Deutsche Sektion
– Fördermitglied des Rainer-Schmidt-Chor

Kontakt:
E-Mail: jens.hofmann@spd-fraktion-spandau.de

Ähnliche Beiträge